Die iranischen Revolutionsgarden sind ihrer eigenen

Die iranischen Revolutionsgarden sind ihrer eigenen Hysterie und Rhetorik zum Opfer gefallen. Luftwaffenchef der Revolutionsgarden: «Ich wünschte, ich könnte sterben».

Erstmal Meal-Prep for the day und dann ab ins Gym.

Erstmal Meal-Prep for the day und dann ab ins Gym. Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens und niemand kann mir meine Träume nehmen. War nur Spaß. Ich geh jetzt kacken und dann leg ich mich noch einmal hin.

Mein Beileid an die Hinterbliebenen … und meine

Mein Beileid an die Hinterbliebenen … und meine Verachtung an alle die damit jetzt schon wieder Politik betreiben wollen

Das Militär hat gaaanz Ausversehen eine ukrainische

Das Militär hat gaaanz Ausversehen eine ukrainische Passagiermaschine abgeschossen… Man werde DEN Verantwortlichen vor ein Militärgericht stellen… Im Iran kann also eine Einzelpersonen mal eben Luftabwehrraketen abfeuern… auf ein mit Transponder versehenes ziviles Flugzeug

An scheiden sich die Geister. Klar ist es nicht jedermanns

An scheiden sich die Geister. Klar ist es nicht jedermanns Geschmack. Aber dass man sich mittlerweile rechtfertigen muss, weil man eine popelige TV-Sendung schaut, ist schon krass. Es ist nur Fernsehen! Am Ende muss ich das mit meinem Gewissen vereinbaren und nicht ihr.

Cool, dass so vielen Menschen ermöglicht, einander

Cool, dass so vielen Menschen ermöglicht, einander zu empowern. Oft wird nb von außen als weiteres Geschlecht wahrgenommen. Wie das jede*r für sich definiert, mir egal. Jedoch kleiner Reminder.

Ein ganz Großer ist von uns gegangen! Mein tief empfundenes

Ein ganz Großer ist von uns gegangen! Mein tief empfundenes Beileid an seine Familie, seine Band, seibe Freunde und Weggefährten! Machs gut Neil. Du wirst jetzt woanders, mit der großen Band, Musik machen. 😢

Im öffentlichen Dienst muss ich echt jede Schreibweise

Im öffentlichen Dienst muss ich echt jede Schreibweise (Geograph/Geograf/Geographie/Geografie) durchprobieren… Tolles Indiz für koordiniertes Vorgehen.

Skandalös, imo absolut unwählbar. Wer will Unternehmer/Bauherr

Skandalös, imo absolut unwählbar. Wer will Unternehmer/Bauherr sein, wenn er Enteignungen fürchten muss? Wo ist der Staat der bessere Unternehmer (bei der Autobahnmaut vielleicht)? Wo sollen Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit herkommen? Bin entsetzt!

SPD-Vorsitzende will „demokratischen Sozialismus“

SPD-Vorsitzende will „demokratischen Sozialismus“ Esken sieht Enteignungen von Privatbesitz als mögliches Instrument zur Verwirklichung zur gestalltung der Gesellschaft. via