In Bayern hat man durch die „Webasto-Fälle“ im Januar

In Bayern hat man durch die „Webasto-Fälle“ im Januar

In Bayern hat man durch die „Webasto-Fälle“ im Januar schon Erfahrung mit dem Coronavirus gesammelt. Die Behörden setzen deshalb auf Eindämmung – und geben eine Million Schutzmasken in Auftrag.