Die Kirchen machen heute vor dem Beginn der Proteste

Die Kirchen machen heute vor dem Beginn der Proteste

Die Kirchen machen heute vor dem Beginn der Proteste dieses meditative Angebot: Ein Friedensgebet, als Zeichen für Toleranz, Dialogbereitschaft, Fremdenfreundlichkeit und die unantastbare Würde jedes Menschen, 16 Uhr in der Apostelkirche