“Abschied ist ein scharfes Schwert”; schon der gute

“Abschied ist ein scharfes Schwert”; schon der gute

“Abschied ist ein scharfes Schwert”; schon der gute Whittaker wusste, wovon er da singt. Doch so manche Abschiede fallen mir inzwischen deutlich leichter- denn ich habe sie zur Routine werden lassen.
Und das hat einen guten Grund…mein 103. Gedankengang: